Zum Inhalt

Schlagwort: Bücher

Dezembertipps #Vivian

Amanda Knox (Netflix, 2016)

Amanda Knox fand im November 2007 ihre Mitbewohnerin Meredith Kercher ermordet in der gemeinsamen Wohnung auf, die sie sich während ihres Auslandssemesters teilten. Was folgte, war ein achtjähriger Prozess, der über die Schuld Knox‘ an diesem Mordfall entscheiden sollte. Beteiligt waren nicht nur die italienische Justiz, sondern in einem besonderen Maße die Medien, welche sich auf diesen Fall stürzten und ihn zu einer modernen Form der Hexenjagd machten.

Dezembertipps #Lea

img_2323

Wir Alphamädchen: Warum Feminismus das Leben schöner macht

(Meredith Haaf, Susanne Klingner, Barbara Streidl)

 

„Wenn die Gleichberechtigung der Geschlechter in unserem Land schon Realität wäre, müssten wir nicht darüber reden. Realität aber ist, dass wir weiter um Emanzipation kämpfen müssen in fast allen Bereichen des Lebens […] Wir sind Feministinnen. Alle. Weil wir doch alle genau das wollen, was auch der Feminismus will: gleiche Verhältnisse für Frau und Mann. Also sollten wir auch etwas dafür tun“ (Haaf 2014: 15).