Zum Inhalt

Lektürekreis im Sommersemester – Ankündigung

Das Sommersemester 2017 startet mit einer kleinen Neuigkeit für euch: Der FSR Gender Studies bietet einen Lektürekreis für alle Interessierten an. Im Rahmen des freiwilligen Lesekreises bekommt ihr die Möglichkeit, euch intensiv mit den Grundlagentexten der Gender Studies auseinanderzusetzen und eure Gedanken mit Kommiliton*innen auszutauschen. Die Planung und Moderation der Sitzungen werden von den FSR Mitgliedern unternommen, aber jede*r von euch hat Expertise in einem bestimmten Gebiet und ihr seid herzlich eingeladen, eure Schwerpunkte, Gedanken, Analysen und Fragen einzubringen und die Sitzungen aktiv (mit)zugestalten. Außerdem wird uns Dr. Muriel González Athenas, Expertin für Geschichte der Frühen Neuzeit, Postcolonial Studies, Geschlechterforschung und Feministische Wissenschaftskritik, Gesellschaft leisten!
Die Textauswahl wird sich nach eurer Interessenlage richten und – genauso wie die Termine unserer Treffen – in der ersten Sitzung gemeinsam besprochen!

Wir treffen uns erstmals am 25.04.17. um 16:00 Uhr in der Frauenbibliothek Lieselle (GA 02/60).

Bitte meldet euch für das erste Treffen bei uns per Mail (fsrgs@rub.de) an, damit wir einen Überblick haben.

Wir freuen uns auf euch!

Published inAllgemein

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.